Lichtplanung

Neben der Umsetzung Ihrer persönlichen Vorstellungen berücksichtigt unser Team auch alle gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien. Durch eine professionelle Lichtplaner-Software erwacht Ihr Projekt bereits am Monitor zum Leben. Erhalten Sie von uns Ihr optimales Ergebnis.

Unsere Lichtexperten planen Ihr LED Projekt

Die in der Analyse ermittelten Informationen bilden die Basis für eine sorgfältige Planung Ihrer maßgeschneiderten Lichtlösung.

Für die detaillierte Lichtplanung verwendet unser Team (Lichtplaner TÜV zertifiziert) eine professionelle Planungssoftware und hat Zugriff auf eine herstellerunabhängige Datenbank mit den aktuellsten LED Leuchtendaten. Unter der Vielzahl der LED Leuchten finden wir für Sie das passende Produkt. Ihr Budget behalten wir dabei immer im Auge.

Es gibt eine Vielzahl von Details zu beachten. Neben ästhetischen Vorstellungen sind vor allem die Anforderungen an die Sehaufgaben und die Sicherheit zu erfüllen.

Zu den gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien gehören beispielsweise: 

Arbeitsplatzbeleuchtung

Beleuchtung an Arbeitsplätzen

Um den Arbeitsschutz an Arbeitsplätzen zu gewährleisten, setzt die Berufsgenossenschaft mit der DIN EN 12464-1 Beleuchtung von Arbeitsstätten sowie der Arbeitsstättenrichtlinie ASR A3.4 (technische Regeln für Arbeitsstätten – Beleuchtung) klare Ansprüche an die Beleuchtungsanlagen von Arbeitgebern.

Sportstätte

Beleuchtung von Sportstätten

Aber auch bei Sportstätten muss für ausreichend gutes Licht gesorgt sein. Dies wird durch das Regelwerk der DIN EN 12193 Beleuchtung von Sportstätten vorgeschrieben. Moderne LED Flutlichtstrahler sind dafür bestens geeignet.

Fluchtwegleuchte

Notlicht und Fluchtwegbeleuchtung

Für das Notlicht und die Fluchtwegbeleuchtung gelten die Vorschriften der DIN EN 1838 Notbeleuchtung. Trotz eines Stromausfalles muss Personen innerhalb eines Raumes ausreichend Licht zur Verfügung stehen, um diesen noch sicher verlassen zu können. LED Notleuchten bieten durch ihren geringen Energieverbrauch die besten Voraussetzungen.

Ihr Projekt in 3D. Drei Schritte zur vollständigen Lichtplanung.

1

Im ersten Schritt entsteht die digitale 3D Nachbildung des Objektes oder der konkreten Lichtsituation. Wichtige Raumelemente wie zum Beispiel Säulen, Maschinen, Arbeitsplätze oder Tageslichteinfall werden in der Simulation berücksichtigt und tragen wesentlich zur Berechnung des Lichtbedarfs bei.

2

Auf die Fertigstellung des Modells folgt die Auswahl und Platzierung der LED Leuchten mit einer anschließenden ersten Lichtberechnung. Durch weitere Optimierungen der LED Leuchtenauswahl und deren Anordnung wird das Ergebnis immer präziser und die effizienteste Lösung für Ihr LED Lichtprojekt entsteht.

In einem weiteren Schritt kann eine LED Notbeleuchtung ergänzt und Sensoren für eine noch effizientere und smarte LED-Beleuchtung in die Simulation integriert werden.

3

Abschließend wird das optimale Berechnungsergebnis als virtuelles Modell am Bildschirm veranschaulicht dargestellt. Durch diese visuelle Aufbereitung lassen sich verschiedene Berechnungsergebnisse schnell und unkompliziert vergleichen.

Selbstverständlich lässt sich das Ergebnis auch als übersichtliches Handout für unsere Kunden und Partner anfertigen.

Lichtplanung ist genauso individuell wie Ihre Anwendungsgebiete.

Thyssenkrupp

Industrie und Handwerk

Lager

Lager und Logistik

Retail

Shop und Retail

Landwirtschaft

Landwirtschaft

Öffentliche Einrichtung

Öffentliche Einrichtungen

Straßenbeleuchtung

Straßenbeleuchtung

LiTG Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V.

Durch die Mitgliedschaft der Saxonia | Licht in der LiTG Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. ist unseren Mitarbeitern ein aktueller Zugang zu dem sich stetig erweiternden Expertenwissen zum Thema LED, Licht und Lichtmanagement garantiert. Von diesem Wissen profitieren auch unsere Kunden und Partner.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.