Beleuchtung im Home Office Schreibtisch

Beleuchtung im Home Office - Optimales Licht im Arbeitszimmer

kurz & bündig
  • Die richtige Beleuchtung im Home Office steigert die Konzentration & Produktivität
  • Passende Schreibtischlampen unterstützen im Winter und an grauen Tagen
  • LEDs bieten das richtige Farbspektrum für jede Situation und Tageszeit
  • HCL - Human Centric Lighting wird leider zu häufig vernachlässigt

Daran fehlt es am häufigsten im Arbeitszimmer

Von der ergonomisch geformten Maus, dem am Rücken doppelt verstärkten Bürostuhl und dem höhenverstellbaren Schreibtisch findet im Büro alles seinen Platz, um die Ergonomie und Gesundheit ganz vorn am Arbeitsplatz anzustellen. Was eigentlich Priorität bei den gesundheitsfördernden Optimierungen finden sollte, wird dabei leider häufig vergessen: Richtiges Licht ist entscheidend, um auch dauerhaft konzentriert arbeiten zu können. Die Motivation sinkt, wenn brennende Augen die Folge vom stundenlangen Blick auf den Bildschirm sind. Erfahren Sie deshalb jetzt, wie Sie mit der richtigen Beleuchtung im Home Office die Vorteile der gesteigerten Motivation und Leistungsfähigkeit nutzen.

Frau arbeitet am Handy in Home Office mit guter Beleuchtung

Mit der passenden Beleuchtung im Arbeitszimmer zu mehr Ergonomie.

Den richtigen Platz schon gefunden?

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, wie weitgreifend der Einfluss der richtigen Beleuchtung im Home Office auf das allgemeine Wohlbefinden und den Arbeitsalltag ist. Zu groß die Gefahr, sich in den Details der Inneneinrichtung vom Arbeitszimmer zu verlieren. Mit Blick auf die Folgen unzureichender Tageslicht-Flutung der Arbeitsecke wird jedoch deutlich, weshalb der Lichtversorgung am Arbeitsplatz höhere Priorität zugeordnet werden sollte als der Griffbereitschaft der verschiedenen Büroklammer-Größen im höhenverstellbaren Schreibtisch:

Beleuchtung im Home Office Schreibtisch

Die richtige Beleuchtung im Home Office ist ein entscheidender Faktor für die Produktivität.

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, wie weitgreifend der Einfluss der richtigen Beleuchtung im Home Office auf das allgemeine Wohlbefinden und den Arbeitsalltag ist. Zu groß die Gefahr, sich in den Details der Inneneinrichtung vom Arbeitszimmer zu verlieren. Mit Blick auf die Folgen unzureichender Tageslicht-Flutung der Arbeitsecke wird jedoch deutlich, weshalb der Lichtversorgung am Arbeitsplatz höhere Priorität zugeordnet werden sollte als der Griffbereitschaft der verschiedenen Büroklammer-Größen im höhenverstellbaren Schreibtisch:

Beleuchtung im Home Office Schreibtisch

Die richtige Beleuchtung im Home Office ist ein entscheidender Faktor für die Produktivität.

Der menschliche Rhythmus zwischen Hell und Dunkel ist einfach verständlich: Ausreichend Sonnenlicht fördert effizientes Arbeiten und erleichtert den Alltag, während unzureichende Helligkeit schläfrig macht. Für produktive Arbeit ist nicht zuletzt deshalb ein fensternaher Arbeitsplatz optimal! Bei der Ausrichtung der Arbeitsfläche sollten Sie darauf achten, sich nicht von der Sonne blenden zu lassen. Vorhänge helfen dabei, störende Strahlung zu vermeiden und sorgen für gezielten Profit von der natürlichen Helligkeit und Lichtfarbe. Im Sommer ist das, auch von uns als Lichtexperten, die beste Empfehlung, um smart und konzentriert arbeiten zu können.

Doch wie sieht das im Winter aus?

Die trüb-grauen Wintertage und schlechtes Wetter führen bei dem Versuch, im Tageslicht und ohne zusätzliche Lichtquelle zu arbeiten, zu einer ziemlich düsteren Atmosphäre. Die Rettung: Schreibtischleuchten für maximale Produktivität und Konzentration. Diese unterstützen in einem neutralen Weiß das einfallende Tageslicht in ähnlicher Farbtemperatur, ohne zu blenden oder durch blasse Beleuchtungsstärke zu ermüden. Und so gelingt die Installation der LED-Lampen am wirkungsvollsten:

3 unerwartete Tipps für die hellsten Momente im Arbeitszimmer:

1. Die Ausrichtung zum Licht

Den Schreibtisch seitlich zum Fenster zu platzieren, optimiert die Lichteinstrahlung auf den Bildschirm und schützt die Augen vor Überanstrengung, wie es beispielsweise bei störenden Spiegelungen mit Ausrichtung des Rückens zum oder direkt vor dem Fenster der Fall sein könnte. Die Ausrichtung zum Sonnenlicht und die Nähe zum Fenster sind damit entscheidend.

2. Entspannung für die Augen

Die Augen zwischen den Arbeitsblöcken etwas in der Ferne schweifen zu lassen, entspannt die Muskulatur und ermöglicht längeres Arbeiten am Bildschirmarbeitsplatz. Wenn Sie merken, dass die Augen brennen oder Sie Blinzeln als immer beschwerlicher empfinden, hilft es, den Augen einen Pause zu geben und den Blick vom Arbeitsplatz abzuwenden.

3. Richtige Leuchten für die Arbeit

Flache LED Leuchten, Panels genannt, streuen die Beleuchtung im Homeoffice diffus und sorgen so für eine ebenmäßige, flächige Ausleuchtung des Raumes.  Zu harte Kontraste übermüden die Augen und führen schnell zu, durch Kopfschmerzen spürbare, Überbeanspruchung. Da diese ohne Schmerzmittel schwierig loszuwerden sind, gilt es, deren Aufkommen durch die richtigen Leuchten in Ihrem Zuhause zu vermeiden!

Must-Have für die Arbeitsbeleuchtung im Home Office!

Das Schlüsselwort: Vielfalt! Eine helle Grundbeleuchtung ist das A und O jeden Arbeitsplatzes, auch im Homeoffice hat diese Regel Gültigkeit! Moderne LED-Beleuchtung, zum Beispiel durch Deckenleuchten und LED Technik, sorgen bei fachgemäßer Spot-Platzierung im Büro für eine gleichmäßige Ausleuchtung und ausreichend Licht am Arbeitsplatz. Das richtige Arbeitslicht für alle Räume steht bei uns quasi schon bereit.

Einmal installiert, wird diese ganz nach Bedarf aktiviert: In jedem Fall sind Sie mit dieser Ausstattung jedoch für alle Jahreszeiten und Witterungsverhältnisse gewappnet! Neben den gesundheitlichen und motivationalen Vorteilen, die Sie mit der richtigen Arbeitsplatzbeleuchtung entdecken werden, werden Sie auch von der Farbtemperatur der Schreibtischlampe begeistert sein!

Richtige Arbeitsbeleuchtung im Home Office
Richtige Arbeitsbeleuchtung im Home Office

Einmal installiert, wird diese ganz nach Bedarf aktiviert: In jedem Fall sind Sie mit dieser Ausstattung jedoch für alle Jahreszeiten und Witterungsverhältnisse gewappnet! Neben den gesundheitlichen und motivationalen Vorteilen, die Sie mit der richtigen Arbeitsplatzbeleuchtung entdecken werden, werden Sie auch von der Farbtemperatur der Schreibtischlampe begeistert sein!

Das richtige Licht von oben erzielen Sie dabei über die unterschiedlichsten Wege und Höhen: Von LED-Panels über Strah­ler bis zur klas­sischen Decken­leuch­te oder Schreibtischlampe. Eine große Auswahl ­wartet darauf, entdeckt zu werden. – Smarte Leuchten für optimales Licht! Und, P.S. Optimierte Lichtverhältnisse reduzieren den Stromverbrauch – holen Sie sich wahres Sparpotential nach Zuhause.

Auch bei einer Leuchte: Form folgt dem Standort, oder doch nicht?

Laptop und Schreibtisch sind korrekt positioniert, entscheidend ist die nun folgende Platzierung der Leuchten. Und welche Art der Bürobeleuchtung eignet sich eigentlich für das Homeoffice? Fragen: Antworten! Denn dass es im Dschungel aus Design und Stil der Beleuchtungsmöglichkeiten viel Potential für Verwirrung und Unschlüssigkeit gibt, verrät ein Blick in die On- und Offline-Geschäfte. Wir ersetzen alle aufkommenden Fragezeichen durch Expertise und nehmen Sie mit in den Überblick:

Für Standorte mit wenig Platz auf der Tischfläche: Flexibel einsetzbare Stehleuchten

Schwenkbare Arme sind hier der ideale Zusatz, um die Leuchte immer wieder neu und (smart an die Höhe vom Schreibtisch optimiert) zu positionieren. Eine auf den auszuleuchtenden Raum zugeschnittene Beratung ist hier ideal, um auf die Empfehlung von Experten zu vertrauen. Nicht jede Schreibtischleuchte eignet sich für den platzsparenden Einsatz und so ist jede Raumsituation eine neue Herausforderung:

Dabei ist die Entscheidung, ob Steh- oder Deckenleuchte, klassische Schreibtischleuchte, Pendelleuchte zum Arbeiten oder doch eine platzsparendere Variante eine Entscheidung, die wird fern ab von Bauchgefühl getroffen. Vertrauen Sie deswegen den Experten der SAXONiA Licht, wenn es darum geht, geeignete Lichtverhältnisse für Sie als Selbstständiger oder Arbeitnehmer an Ihrem Home Arbeitsplatz zu schaffen.

Schwenkbare Arme sind hier der ideale Zusatz, um die Leuchte immer wieder neu und (smart an die Höhe vom Schreibtisch optimiert) zu positionieren. Eine auf den auszuleuchtenden Raum zugeschnittene Beratung ist hier ideal, um auf die Empfehlung von Experten zu vertrauen. Nicht jede Schreibtischleuchte eignet sich für den platzsparenden Einsatz und so ist jede Raumsituation eine neue Herausforderung:

Dabei ist die Entscheidung, ob Steh- oder Deckenleuchte, klassische Schreibtischleuchte, Pendelleuchte zum Arbeiten oder doch eine platzsparendere Variante eine Entscheidung, die wird fern ab von Bauchgefühl getroffen. Vertrauen Sie deswegen den Experten der SAXONiA Licht, wenn es darum geht, geeignete Lichtverhältnisse für Sie als Selbstständiger oder Arbeitnehmer an Ihrem Home Arbeitsplatz zu schaffen.

Lassen Sie sich individuell von unseren Experten beraten und schaffen Sie die optimalen Lichtverhältnisse im Home Office für mehr Produktivität und Konzentration bei der Arbeit.

Die richtige Kombination aus Tageslicht und effizienter LED Beleuchtung bringt maximale Ergonomie für den Arbeitsplatz.

Von der Abstellkammer zum Home Office Platz:
Tipps für Arbeitsplatzbeleuchtung in dunklen Räumen

Das Zauberwort der Experten lautet an dieser Stelle: Human Centric Lighting (HCL)! In geschlossenen, dunklen Räumen oder an fensterlosen Ecken des Raumes führt gesundheitsförderndes Licht zu mehr Wohl­­befinden und einer erhöhten Kon­­zen­­trations­­fähig­­keit. Die HCL-Tech­no­logie gilt dabei als neuer Ansatz gesundheitsoptimierter Arbeitsbedingungen, die den chro­no­­bio­lo­gischen Rhyth­­mus durch eine dem Son­­nen­­licht äh­n­liche Be­­l­eucht­ung unter­­stützt. Die Revolution: HCL-Leuchten pas­­sen sich den Licht­ver­hältnis­­sen und der Lichtfarbe im Tages­­verlauf an.

Die Gesundheit unserer Kunden immer als Priorität, widmen wir dem Human Centric Lighting einen ganz eigenen Fachbeitrag.

Auch in der letzten Ecke: Das Raumwunder Wandlampe

Dort, wo für Beleuchtung im Home Office besonders wenig Platz ist und die Entscheidung auf einen höhenverstellbaren Schreibtisch fällt, können Wandlampen über dem Schreibtisch als perfekte Beleuchtung genutzt werden. Platziert wird die Leuchte hinter dem Bildschirm, was ein blendfreies Tippen und gutes Ausleuchten der Arbeitsfläche von oben ermöglicht. Eine optimale Leuchte!

Bei wie viel Lumen geht das Licht auf?

Während es ein heller Sonnentag im Freien auf bis zu 100.000 Lux bringt, sollte die Beleuchtung im Arbeitszimmer mindestens 500 Lux mit einer Lichtfarbe 4.000 Kelvin messen: Das helle Licht mit hohem Blauanteil hält wach, aktiv und fördert die Konzentration. Das ruhige, flacker- und flimmerfrei Licht erzielt eine wohltuende Wirkung auf die Augen und schont diese nachhaltig.

Mann arbeitet am Arbeitsplatz bei richtiger Lumenstärke

Die perfekte Beleuchtung am Arbeitsplatz ist individuell von der Person abhängig

Noch ein Grund, intensiver zu leuchten? Die tatsächliche Empfehlung liegt bei höheren Beleuchtungsstärken bis zu 1000 Lux: Dieser Rat liegt zwar zweit über der nach DIN EN 12464-1 geforderten Mindestbeleuchtungsstärke von 500 Lux am Arbeitsplatz, variiert nach jahrelanger Beobachtung im Kundenkontakt jedoch stark nach Alter und Sehkraft. Wir sind stolz, ein für Sie optimales Beleuchtungsverhältnis zu schaffen.

Sie interessieren sich für eine optimierte Beleuchtung im Home Office?

Das Lichtkonzept zum produktiven und blendfreien Arbeiten in Ihrem Homeoffice wartet schon auf Sie: Die Lichtexperten der SAXONiA Licht passen Beleuchtung individuell auf jeden Raum an und schaffen auch in Ihrem Arbeitszimmer die ideale Helligkeit.

Vom 03. bis zum 08. März 2024 findet auf dem Frankfurter
Messegelände die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik,
die light + building statt.

Wir freuen uns über zahlreiche begeisterte Besucher.
Ihr findet uns in der Halle 4.1 am Stand E60.