Arzt beruhigt Patienten

Beruhigendes Licht für Angstpatienten

Arzt beruhigt Patienten

Beruhigendes Licht. – Es ist ein weit verbreitetes Phänomen: Arztbesuche sind vorrangig mit negativen Gefühlen verbunden. Welche Wege es gibt, beim Betreten von Praxis-Räumen positive Gefühle bei den Patienten zu wecken und wie beruhigendes Licht auf den Menschen wirkt, zeigen wir im Detail.

kurz & bündig
  • Interessante Ergebnisse: Wirkung von gezielten Lichtfarben auf Körper, Geist und Psyche

  • Beruhigendes Licht für mehr Wohlbefinden beim Praxisbesuch

  • Biofeedback auf Stress und Entspannung: Dieses Licht erhellt die Stimmung

Beruhigendes Licht für eine vertrauensvolle Atmosphäre

Dass Angst allein durch den gezielten Einsatz von Lichtfarben genommen werden kann, gilt als kleines Geheimnis im Bereich der Praxisbeleuchtung. In der Anwendung stark unterschätzt wird über die Wirkung von Farben auf Körper, Geist und Psyche seit Jahren geforscht. Dass die richtige Beleuchtung mit einer beruhigenden Atmosphäre auf den Patienten strahlt, hat gleich mehrere Gründe.

Beruhigendes Licht: Wie Farben unsere Stimmung beeinflussen

„Was weiß man über die Wirkung, die farbiges Licht auf unseren Organismus und unser Wohlbefinden hat?“, fragen uns viele Kunden, die einen Praxisum- oder -aufbau planen. Die simple Antwort: sehr viel. Denn die jahrhundertealte Farbenlehre liefert eine gut erforschte Anzahl an Antworten, wie ausgeprägt die psychologische Wirkung von Farben auf den Körper ist.

Patienten, die beim Betreten der Praxis mit negativen Erfahrungen, der Assoziation mit dem Schmerz der Behandlung oder dem Tod spüren, erfahren eine Linderung dieser Emotionen. Die Wirkung von farbigem Licht für das Wohlgefühl der Patienten zu nutzen steht dabei im Zentrum der modernen Praxisbeleuchtung. Und auch als Vorgabe für Architekten, beim Neuaufbau einer Praxis, steht der Einfluss von farbigem Licht ganz oben auf der Liste potentieller Highlights. Doch wieso ist der Effekt von Licht so entscheidend für eine zukunftsfähige Praxis?
Arzt beruhigt Angstpatienten

„Was weiß man über die Wirkung, die farbiges Licht auf unseren Organismus und unser Wohlbefinden hat?“, fragen uns viele Kunden, die einen Praxisum- oder -aufbau planen. Die simple Antwort: sehr viel. Denn die jahrhundertealte Farbenlehre liefert eine gut erforschte Anzahl an Antworten, wie ausgeprägt die psychologische Wirkung von Farben auf den Körper ist.

Patienten, die beim Betreten der Praxis mit negativen Erfahrungen, der Assoziation mit dem Schmerz der Behandlung oder dem Tod spüren, erfahren eine Linderung dieser Emotionen. Die Wirkung von farbigem Licht für das Wohlgefühl der Patienten zu nutzen steht dabei im Zentrum der modernen Praxisbeleuchtung. Und auch als Vorgabe für Architekten, beim Neuaufbau einer Praxis, steht der Einfluss von farbigem Licht ganz oben auf der Liste potentieller Highlights. Doch wieso ist der Effekt von Licht so entscheidend für eine zukunftsfähige Praxis?

Arzt beruhigt Angstpatienten

Beruhigendes Licht: Biofeedback

Im Rahmen verschiedener wissenschaftlicher Studien werden die Körperreaktionen auf unterschiedliche Lichtfarben objektiv sichtbar gemacht und gemessen. Das Ziel, die Wahrnehmung physiologischer Prozesse positiv zu beeinflussen, ist dabei Grundlage der Forschung. Durch Biofeedback wird eine Möglichkeit geschaffen, unbewusste körperliche Vorgänge bewusst werden zu lassen und diese aktiv wahrnehmbar zu erleben. Jene Reaktionen zu messen, ist Aufgabe der Wissenschaft. – Die Ergebnisse zum Wohl der Patienten umzusetzen, ist Aufgabe der SAXONiA Licht.

Die Messungen der Studien stützen sich auf verschiedene Indikatoren, der wichtigste davon ist die Hautleitfähigkeit: Der Hautleitwert gibt Auskunft über die Aktivität der Schweißdrüsen in der menschlichen Hand und stellt die Verbindung zum Nervensystem dar. Es vermittelt Informationen über die Erregung und das Stressempfinden von Personen, die der jeweiligen Lichtfarbe ausgesetzt sind.

Biofeedback auf Stress und Entspannung

Bei Stress verengen sich die Blutgefäße, wodurch sich die Durchblutung verschlechtert und die Temperatur der Haut sinkt. — Umgekehrt gilt auch: Je entspannter ein Mensch ist, desto höher ist auch seine Hauttemperatur. Das Biofeedback zahlreicher Studien belegt also physiologisch, dass spezifische Lichtfarben das Stressempfinden von Patienten während der Behandlung beeinflussen. Dabei gibt es verschiedene Lichtfarben, die nach wissenschaftlichen Belegen Auswirkungen auf die Stimmung von Patienten haben:

Diese Farben fördern die Entspannung und wirken beruhigend

Es sind vor allem kühle Farben, die eine entspannungsfördernde und beruhigende Wirkung auf angespannte Patienten haben. Bei Nervosität, Angstgefühlen und Anspannung wirken Violett-Töne sowie blaues Licht beruhigend und reduzieren Stress und Spannungen. Verschiedene Studien zeigen dabei, dass blaues Licht, nach dem eine Person einer Stresssituation ausgesetzt war, den Entspannungsprozess und die mentale Regeneration fördert. Blaues Licht hat demnach einen Einfluss, von dem Probanden nicht nur subjektiv berichten, sondern der gleichermaßen objektiv gemessen wird. Ein ähnlich beruhigender Effekt zeigt sich bei rosanen Lichtfarben.

LED Strahler in Praxis mit beruhigender Beleuchtung

Beruhigendes Licht: Was bei der Praxisgestaltung berücksichtigt werden sollte

Dass spezifische Lichtfarben das Stressempfinden von Patienten während der Behandlung beeinflussen, ist weitgreifend belegt. Doch während Blau die Beruhigung und Entspannung fördert, hat rotes Licht hingegen einen entgegengesetzten Einfluss. Rotes Licht und Rot-Töne erhöhen (im Vergleich zu normalen Licht) das innere Stressempfinden und wirken von Natur aus aufwühlend. Durch den steigenden Blutdruck spielt der richtige Einsatz der Lichtfarbe eine entscheidende Rolle.

Holzmännchen stehen in einer Reihe, bis auf einen welcher umgefallen ist

Dass spezifische Lichtfarben das Stressempfinden von Patienten während der Behandlung beeinflussen, ist weitgreifend belegt. Doch während Blau die Beruhigung und Entspannung fördert, hat rotes Licht hingegen einen entgegengesetzten Einfluss. Rotes Licht und Rot-Töne erhöhen (im Vergleich zu normalen Licht) das innere Stressempfinden und wirken von Natur aus aufwühlend. Durch den steigenden Blutdruck spielt der richtige Einsatz der Lichtfarbe eine entscheidende Rolle.

Holzmännchen stehen in einer Reihe, bis auf einen welcher umgefallen ist

Was gilt für welche Patientengruppe?

Generell wird die Wirkung der jeweiligen Lichtfarben nach Geschlecht und Alter differenziert betrachtet. Auch die Tiefe der prägenden Erfahrung, die beim Arztbesuch aus der Vergangenheit verankert ist, spielt eine tragende Rolle. Dennoch ist zu beobachten, dass vor allem Frauen sehr stark auf die durch farbiges Licht gesetzten Impulse reagieren. Und auch jüngere Patienten sind stärker für die Wirkung des beruhigenden Lichts empfänglich als ältere Menschen.

Sitzt die beispielsweise mit dem Zahnarztbesuch verbundene Angst tief, so spüren Patienten beim Betreten einer mit modernen Lichtfarben ausgestattete Praxis ein höheres Wohlgefühl. Die Angst ist in diesem Fall nicht verschwunden, doch die Atmosphäre und innere Stimmung der Person sind deutlich heller. Der Effekt hinterlässt dankbare Patienten: Denn die durch Lichtfarben gesetzten Impulse bemerken die Praxisbesucher deutlich.

Beruhigendes Licht: Ein Beitrag für innere Ruhe

Licht und Spektralfarben können die Gesundheit positiv beeinflussen und Beleuchtung durch das Auge eine beruhigende Wirkung auf den Patienten haben. Die nachgewiesene, vielfältige Wirkung von Licht auf Körper, Psyche und Geist lässt sich gezielt einsetzen, um die Stimmung von Patienten zu erhellen. Auf die Räume abgestimmte, harmonische und beruhigende Lichtkonzepte erstellen die Licht-Experten der SAXONiA Licht zuverlässig und professionell.

Hier beginnt der Weg zur angstfreien Behandlung von zufriedenen, angstfreien Patienten.

Sie interessieren sich für eine beruhigende Beleuchtung?

Am besten planen Sie direkt vor Ort mit den Experten ihr beruhigendes Licht für Angstpatienten und profitieren von der Verschmelzung aus Fachwissen und Erfahrung. Das Team der SAXONiA Licht berät Sie mit höchster Kompetenz.

Vom 03. bis zum 08. März 2024 findet auf dem Frankfurter
Messegelände die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik,
die light + building statt.

Wir freuen uns über zahlreiche begeisterte Besucher.
Ihr findet uns in der Halle 4.1 am Stand E60.